Djavadipour-Sigari, Newsha

Die Malerin und Kunstpädagogin Newsha Djavadipour-Sigari ist in Teheran geboren und aufgewachsen. Dort studierte Sie englische Philologie und danach Malerei. 1988 übersiedelte sie nach Deutschland. Ein weiteres Studium an der LMU München schloss die Künstlerin mit einem Magistergrad in Kunstpädagogik mit dem Schwerpunkt zeitgenössische Malerei, sowie mittlere und neue Kunstgeschichte und amerikanische Literaturwissenschaften, ab.
Seit 1994 ist sie durch Solo- und Gemeinschaftsausstellungen, sowie Kunstaktionen vertreten.
Nach 10 Jahren gestalterische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eröffnete sie im Jahre 2007 ihre eigene Kinderkunstschule Kunst-Werk in Haidhausen München. Diese Kunstschule gibt den Kindern eine einzigartige Gelegenheit sich kreativ zu entfalten

Start


Im Januar 2013 gründete sie die Ateliergemeinschaft und Galerie Kunst-Werkstatt, wo sie seitdem mit verschiedenen Künstler-Innen arbeitet und ausstellt.
http://www.kunst-werkstatt-muc.com/
Im Dezember 2016 wurde die Künstlerin vom zweiten Münchner Bürgermeister Josef Schmid für ihre unternehmerischen Leistungen mit dem Phönixpreis der Stadt München ausgezeichnet.
Newsha Djavadipour-Sigari arbeitet und lebt mit Ihrem Ehemann und ihren Kindern in München.

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:
Kunst-Werkstatt
Steinstr. 59
81667 München
08944469269
0178/5335883
ndjavadipour@yahoo.de
www.newshadjavadipour.de