Hiebl, Andrea

Andrea Hiebls Arbeiten sind nicht nur Schmuck zur Tracht. Zwar passen die neuen Anhänger gut an den Charivari oder als Kropfband um den Hals. Gleichzeitig sind sie, wie auch ihre Ketten und Ohrschmuck, zeitlos schmückend.

Geboren 1967 in Traunstein
1986 Fachhochschulreife in Traunstein
1986 – 1990 Ausbildung zur Goldschmiedin in Bad Reichenhall
1993 – 1995 Meisterschule für Gold- und Silberschmiede in München mit Abschluss als Goldschmiedemeisterin
2003 Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg, Klasse Erico Nagai
seit 1995 freischaffend in München tätig

Die wichtigsten Ausstellungsbeteiligungen:
2000 SCHMUCK 2000 Sonderschau der Internationalen Handwerksmesse München
2004 Das Münchner Modell Die Akademie für Gestaltung im Handwerk, Galerie Handwerk, München
2005 SCHMUCK 2005 Sonderschau der Internationalen Handwerksmesse München
2007 Alpenglühn Galerie Ventil, München
2008 der danner-preis 2008 H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast, Augsburg
2018 Portrait im Laden, BKV, Kunst + Handwerk, München

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:

Preysingstraße 68
81667 München
089 44499215
0162 4185313
info@andrea-hiebl.de
www.andrea-hiebl.de