Künstler 2017

Wiehl, Andreas

Künstler und Erfinder Erfinder/Bildhauer/Maler ab 1990 Arbeit als Kunsterzieher www.stickbee.de/kunst_an_schulen/kunst_an_schulen/Kunst_an_Schulen_-_Ubersicht.html an Gymnasium, FAKS, Werklehrerseminar und Schule der Phantasie Aktionen mit Schülern und Erwachsenen im sozialen Feld, Vorstandsarbeit im Münchner Literaturbüro Rauminstallationen: www.stickbee.de/kunst/Kunst/2005-1.html, Ausstellungen: www.stickbee.de/kunst/Kunst/2008-2.html, Kunstaktionen: www.stickbee.de/kunst/Kunst/umge k._Verkauf.html Entwicklung von Patenten, zuletzt “Stickbee“ www.stickbee.de EVENT Porträt-Aktion im Umgekehrten Verkauf –  nicht der Kunde, der Verkäufer zahlt …

Wiehl, Andreas Weiterlesen »

Kratsch

Das Duo Kratsch entstand vor sechs Jahren aufgrund einer Doppelbuchung für ein Geburtstagsfest. Dort musizierten Alexandra Aktas am Akkorden und Istvan Galus an der Geige mit befreundeten Musikern das erste mal zusammen. Nach diesem eher zufälligen Kennenlernen entdeckten die beiden viele gemeinsame musikalische Vorlieben, und so entstand die Idee, fortan als Duo zusammen zu musizieren. …

Kratsch Weiterlesen »

Süßmeier, Barbara

Es fasziniert mich mit all den wunderbaren Farben zu experimentieren und so waren meine frühen Bilder vornehmlich abstrakt. Inzwischen liebe ich es in meine Farbkompositionen Figuren einzubetten, in denen ich meine tiefer liegenden Gefühle und Stimmungen ausdrucke. 1963 in eine Münchner Wirte- und Brauereifamilie hineingeboren, erschien mir eine künstlerische Tätigkeit nicht unbedingt in die Wiege …

Süßmeier, Barbara Weiterlesen »

Heigert & Möbs, Barbara & Cornelia

Barbara Heigert und Cornelia Möbs schlossen 1990 ihre Ausbildung als Keramikgestalterinnen und Keramikmeisterinnen ab. Bei einem gestalterisch prägenden Studienaufenthalt in Japan beschlossen sie, alsbald zusammen eine Werkstatt zu gründen. Seit 1991 schreiten sie unter dem Label „Heigert & Möbs“ gemeinsam durchs Arbeitsleben. Neben der Entwicklung eines Geschirrprogramms aus Steinzeug und Porzellan entstanden zahlreiche freie Arbeiten. …

Heigert & Möbs, Barbara & Cornelia Weiterlesen »

Zapp, Bettina

Bettina Zapp, Malerei und Peter Euser, Fotografie Mit ihrem aktuellen Projekt betreten Bettina Zapp und Peter Euser Neuland, das man am Besten mit „Eingriffen“, vielleicht sogar „Übergriffen“ beschreiben könnte. Die künstlerischen Interventionen passieren in beiderlei Richtung, mal werden Fotos übermalt, mal wird Malerei fotografiert und digital mit Fotografie fusioniert. Die Kooperation verlangt dabei unbedingtes gegenseitiges …

Zapp, Bettina Weiterlesen »

Wüst, Annette

Figurenspiel • Spannungsfeld Figur und Raum Die menschliche Figur künstlerisch zu erfassen ist immer eine Herausforderung. Schnelle Skizzen mit Pastellkreide, Kohle, Bleistift und Acryl schaffen eine Magie der Lebendigkeit. Die großformatigen, freien Bildkompositionen spielen mit dem Spannungsfeld Mensch und Raum. Ganz neue Horizonte öffnet die Umsetzung der Figuren ins Dreidimensionale. Es entstehen in den Kunstwerken …

Wüst, Annette Weiterlesen »

Winkler, Stefan

Stefan Winkler ist einer der letzten Vertreter des klassischen Kupferstiches, der diesen faszinierenden Beruf als Lehrberuf fundiert gelernt hat. Stefan Winkler arbeitet oftmals in klassischer Stichtechnik, dann wiederum geht er moderne und experimentelle vor. Als gelernter Kupferstecher arbeitet Stefan Winkler mit seinen Arbeiten sehr vielseitig. Oftmals arbeitet er sehr filigran in der klassischen Stichtechnik, dann …

Winkler, Stefan Weiterlesen »

Wilhelm, Hermann

Ausstellung: „Graffiti und Urban Art im Münchner Osten“ Abbildungen und Fotografien: Herbert Liebhart und Gerhard Willhalm Texte: Manfred Bahlmann, Astrid Weindl, Hermann Wilhelm und Susanne Zauner Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Initiative „Graffiti im Münchner Osten“ des Bezirksausschusses 5 Au-Haidhausen und der Kreisjugendring-Einrichtung „Die Färberei“. Haidhausen-Museum Kirchenstr. 24 81675 München Tel. 4485292 Geöffnet So …

Wilhelm, Hermann Weiterlesen »

Tomas, Chris

__CHRIS TOMAS 1979 in Schwelm geboren / lebt und arbeitet in München 1999-2000 Studium der Anglistik und Romanistik in Freiburg 2000-2006 Studium der Publizistik und Filmwissenschaft in Mainz, Abschluss als M.A. seit 2011 freischaffend tätig Nationale Ausstellungen, Foto- und Text-Publikationen, Kurzfilmproduktionen, Auslandsaufenthalte Ausstellungen 21.-25.03.2017, Provisorium, München Halbe Sachen. Machen 29.-30.10.2016 Kulturpavillon, München 9. KoVent des …

Tomas, Chris Weiterlesen »

Stiegler, Angelika Maria

Angelika Maria Stiegler Keramikmeisterin, Bildhauerin 1989 Werkstatteröffnung im Haidhauser Herbergenhof Nationale und internationale Ausstellungsbeteiligungen Diesjähriger Werkstatt-Schwerpunkt: Keramische Tierskizzen, Essplatten und Trinkbecher, darauf Buntes, Gepinseltes, Geritztes, Gestempeltes. Die Installation in der Gemeinschaftsausstellung trägt den Titel „Fragile“ und zeigt Meeresschildkröten. AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT: Angelika Maria Stiegler Preysingstr. 66 81667 München 089-4471586 info@angelika-maria-stiegler.de www.angelika-maria-stiegler.de