2021

artisan 37

Handwerkskunst aus eigenen Werkstätten „ Das Spiel mit den Elementen Sie wollen alles auf einmal? Wer nicht in vier verschiedene Läden laufen möchte – um individuelle Kleider, Schmuck, Lampen und Vasen zu finden – ist hier richtig. Bei Artisan 37 zeigen vier außergewöhnliche Frauen was sie können: Die mit dem Licht spielt: Anna Hössle setzt …

artisan 37 Weiterlesen »

Zapp, Bettina

Da ich ursprünglich aus der Architektur komme, habe ich mich intensiv mit Räumen, Licht, Farbe, Material und Struktur beschäftigt. Seit 20 Jahren bin ich mit Malerei befasst. Künstlerisches Arbeiten eröffnet einen Raum, in dem es keine expliziten Rahmenbedingungen gibt. Sämtliche Formen des Denkens und Fühlens können sichtbar und weiterentwickelt werden. Für mich stellt das Bild …

Zapp, Bettina Weiterlesen »

Fritz, Reinhard

“Die Bilder des Malers REINHARD FRITZ vermitteln intensiv eine Welt, die von zukunftsoffenen, organisch anmutenden Visionen und Träumen bestimmt ist,die Leben, Natur und Geheimnis auf besondere Art miteinander verweben.” 1946 in Spornitz / Mecklenburg geboren1967-74 Akademie der Bildenden Künste, München1974 Diplom für Malerei, seitdem freiberuflicher Künstler1981 Jahresstipendium der Landeshauptstadt München1986 Cité Internationale des Arts, Paris1992 …

Fritz, Reinhard Weiterlesen »

Üblacker-Häusl

Künstlerin: Brigitte Yoshiko Pruchnow „Wabi Sabi Reloaded“ Nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt. So beschreibt Richard R. Powell das ästhetische Prinzip des japanischen „Wabi Sabi“, das dazu einlädt die Dinge des Alltags neu zu entdecken und sich in die Schönheit des Unauffälligen und Unvollkommenen zu versenken. Die deutsch-japanische Künstlerin Brigitte Yoshiko Pruchnow …

Üblacker-Häusl Weiterlesen »

Holzmann, Angela

Angela Holzmann wurde 1966 in Münster geboren. Nach der Ausbildung als Schauwerbegestalterin studierte sie Mode- und Grafikdesign an der Deutschen Meisterschule für Mode München, die sie mit dem Diplom abschloss.  Nach 10-jähriger Agenturerfahrung arbeitet sie seit 2004 als freie Illustratorin, Grafikerin, Malerin und Autorin für verschiedene Verlage, Firmen und Agenturen.  Seit vielen Jahren lehrt sie …

Holzmann, Angela Weiterlesen »

Pressl, Bertram

geboren am 9.Mai 1960 in Münchenfrühe künstlerische Förderung durch den Vater (Kunst- und Werklehrer an der PH München)sowie in der gymnasialen Oberstufe in Hamburg durch eine engagierte Kunstlehrerin.1982-1989 Architekturstudium an der technischen Universität Müncheninsbesondere in vier Semestern am Lehrstuhl für plastisches Gestalten bei Prof. Fritz Koenigab 1990 (bis heute) Anstellung in einem größeren Architekturbüroparallel weitere …

Pressl, Bertram Weiterlesen »

Eichacker, Cornelia

Cornelia Eichacker ist mit Malerei aufgewachsen. Als Kind war sie umgeben von den Bildern ihres Ururgroßvaters, Ludwig Knaus (1829 bis 1910), ein Vertreter der Genremalerei. Diese anspruchsvolle Malerei hat sie in ihrer Wahrnehmung geprägt und Maßstäbe gesetzt für Konzentration und Hingabe in der künstlerischen Arbeit. Sie begann mit 19 intensiv zu zeichnen und zu malen. …

Eichacker, Cornelia Weiterlesen »

Euser, Peter

Neue!Heimat!Bilder Peter Euser geht mit seiner neuen Werkserie NEUE!HEIMAT!BILDER zum zweiten Mal (erstmalig in “beyond fotografie”) über die reine Fotografie hinaus: Ausgehend von den klassischen Heimat-Sujets Berg und Natur, erweitert Euser den Heimatbegriff: Roadsides, Wartehäuschen, und Landschaften abseits der Bahngleise, oft aus dem Auto bzw. Zug geschossen. Die dabei entstehende Unschärfe bildet die erste Ebene …

Euser, Peter Weiterlesen »

Herz, Jörg

Mit Kettensäge und Farbe das Humorvolle im Alltag sehen.Jörg Herz geboren 1965, lebt und arbeitet in München.Kunst / Grafik Studium, Hochschule für Gestaltung, PforzheimAuslands-Semester, fine arts an der Leeds Metropolitan University, UKEr ist Mitglied im BBK, Berufsvertretung freischaffender Bildender Künstler*innenSeine Arbeiten wurden für Außenbereiche auch schon in Bronze gegossen, und stehen in USA, Japan, Deutschland, …

Herz, Jörg Weiterlesen »

Lost

Dültgen, Peter

Lost in Bavaria bringen den wilden Americana-Mix mit souverän dreistimmigem Gesang so frisch rüber, dass man meint, diese Lieder nie schöner gehört zu haben: Ein knackiges und obendrein tanzbares Programm, das von Johnny Cash über Townes van Zandt zu Freddy Quinn rollt und mit einem Abstecher zu Eddie Spaghetti das Publikum rockt! „Lost in Bavaria“……gestrandet …

Dültgen, Peter Weiterlesen »