Eva Sperner

Sperner, Eva

Die Glasgestalterin Eva Sperner lebt und arbeitet seit über 30 Jahren in Haidhausen. Sie hat den Haidhauser Herbergenhof mit geprägt durch ihre Arbeit als Glas- und Lichtmalerin, als Fotografin, als Kalligrafin, als Mutter dreier Töchter, als Gärtnerin, als Lehrkraft und bis 2019 als Organisatorin von OBACHT!

In ihrem Atelier für Glasgestaltung entstehen freie Glasbilder, Glasportraits und architekturbezogene Auftragsarbeiten für den privaten und öffentlichen Bereich. Oftmals weiß-in-weiß Malereien, teils kalligrafisch schwarz konturiert, immer wiederkehrend aber auch farbenfrohe Fenstergestaltungen aus leuchtenden Gläsern.

In den letzten Jahren hat sie das Thema der „Wasserklangbilder” auf Glaspaneelen entwickelt, goldene Klangsonnen, die im letzten Jahr durch Fragmente von Liebeslyrik noch ergänzt wurden. Diese wurden zu OBACHT! 2021 weiter entwickelt und sind frei aufstellbar.

In diesem Jahr liegt ein weiterer Schwerpunkt auf neuen Wassergläsern und Glastellern mit Dekor.

Der Ausstellungsraum des Ateliers für Glasgestaltung befindet sich auf Preysingstr. 68/EG, das Atelier selbst im Rückgebäude auf 70/EG.

EVENTS:
Freitag 2. Juli um 17:00 Uhr – Lesung von Leo Hoffmann
Samstag 3. Juli um 17:00 Uhr – Lesung von Susanna Partsch: Die 101 wichtigsten Fragen: Moderne Kunst
Sonntag 4. Juli um 17:00 Uhr – Musik Performance Josef Zapf mit „Damenbesuch” Chansons und Evergreens mit Gesang, Akkordeon und Klarinette

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:
Haidhauser Herbergenhof
Preysing Str. 68 +70
81667 München
089 4482774
info@sperner-glas.de
https://sperner-glas.de/