Kratsch

Das Duo Kratsch entstand vor sechs Jahren aufgrund einer Doppelbuchung für ein Geburtstagsfest. Dort musizierten Alexandra Aktas am Akkorden und Istvan Galus an der Geige mit befreundeten Musikern das erste mal zusammen. Nach diesem eher zufälligen Kennenlernen entdeckten die beiden viele gemeinsame musikalische Vorlieben, und so entstand die Idee, fortan als Duo zusammen zu musizieren.
Seitdem wächst das Repertoire. Gespielt wird vorwiegend traditionelle Instrumentalmusik vom Balkan über Osteuropa nach Bayern bis Irland, und es wird auch gesungen unter anderem auf deutsch und ungarisch.
Für Kratsch steht die Lust am puren akkustischen Zusammenspiel und die Liebe zu den schönen Melodien der jeweiligen Volksmusiken im Vordergrund.

EVENT:
Freitag, den 23. Juni um 18.00 im Herbergenhof

KONTAKT:
Istvan Galus
istwahn@gmx.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen