Sanz, Carlos

Carlos Sanz 1962 in San Sebastian (Spanien) geboren. C.S. lebt und arbeitet seit 1989 in Deutschland, seit 1997 in München. Zur Zeit als Spanischdozent am Spanischen Kulturinstitut (Instituto Cervantes) tätig. Er ist auch als Illustrator für mehrere Fremdsprachenbücher tätig gewesen. Mitglied bei der Deutschen Aquarell-Gesellschaft seit 2015.

Kurse:
C.S. lernte das Zeichnen und Malen in verschiedenen Atelierwerkstätten von Malern (z.B. Alejandro Cañada in Zaragoza) als Gaststudent in der Fachschule für Bildende Künste in Zaragoza (Spanien) und bei mehreren Malseminaren in München und Rosenheim (Yasumin Sophia Lehmer, Heidi Willberg, Uli Hoiß).

Austellungen:
11. – 15.06.2015, Gemeinschaftsaustellung “Obacht – Kunst im Quartier” in Haidhausen München.
11. – 13.11.2016, Gemeinschaftsaustellung Atelier Burgrafenstraße.
04. – 31.03.2017 Gemeischaftsaustellung DAG (Deutschen Aquarell-Gesellschaft) in Naumburg.

Zur Zeit malt er in den Burgrafenateliers, eine Künstlergemeinschaft in München.

AUSSTELLUNGSORT:
Burggrafenateliers
Burggrafenstr. 5
81671 München

KONTAKT:

Carlos Sanz
Bauerstr. 37
80796 München
089-28806683
carlos.sanz.1@gmail.com
www.carlos-sanz.de

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen