Breidenbrücker, Birgitta

Wie fühlt sich ein Ort an, mit seiner Geschichte und im Jetzt. Birgitta Breidenbrücker verarbeitet in einer Klanginstallation auditive und visuelle Eindrücke zur Psychogeographie einer Stadt.

Das aktuell Erlebbare steht im Vordergrund meiner künstlerischen Arbeit, wobei ich die Auseinandersetzung zwischen Messbarem und emotional Erlebbarem fokussiere. Durch Klang und Musik ergibt sich eine ideale Möglichkeit physikalische Erklärungsmuster und emotionale Wirklichkeit aufeinander treffen zu lassen.

Birgitta Breidenbrücker
geboren 1962 in Schweden, aufgewachsen in Vorarlberg,
Musikstudium in Innsbruck,
lebt und arbeitet in Haidhausen

EVENT:
Sonntag, 19. Mai um 15 Uhr
Musik Performance mit Birgitta Breidenbrücker Klavier und Susanne Langholf Gesang zur Klanginstallation Schritte

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:
Milchstraße 23
81667 München
894480988
o1774861404
birgitta@breidenbruecker.net
www.klavierleben.net