Clever, Susanne

Susanne Clever

Kurzbiographie
1980 – 83 Graphik-Design Studium, München, Diplom
1983 – 89 Studium der Freien Malerei und Graphik,
Akademie der Bildenden Künste, München
Abschlussdiplom der Akademie als Meisterschülerin

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, u.a. :
Darmstädter Sezession, Stadtmuseum Jena, Deutsches Hygiene-Museum Dresden,
Galerie Golart, München, Galerie Betz, München, Galerie „Die Schmiede“, Aying
Galerie „Im Raum“, München, Odlin-Gallery , Wellington, New Zealand
Erwin-von-Kreibig Museum München Nymphenburg, Aspekte-Galerie im Gasteig
München, Johanniter-Halle Bad Reichenhall, Kunsthalle Lothringer Str. 13, München
Jurierte Ausstellungsbeteiligung in den Kunstvereinen:
Mainz Eisenturm e.V., Bobingen, Deggendorf. Wasserburg, Aachen,
Ebersberg, Landsberg am Lech, Ottobrunn, Erding
Kunstaktionen zum Thema “Natur-Mensch-Kunst” mit der Gruppe Cocon
Gründungsmitglied des Kunstforums Arabellapark München
2012 Kunstpreis des Kunstvereins Ebersberg e.V. , Ausstellung “Corpus Delicti”
Öffentliche Ankäufe:
Ministerium für Bildung und Wissenschaft, Bonn, Bayer-Werke München, SR-Beteiligungen, München,
BMW, München, Siemens, München, Bayerische Staatsgemäldesammlung

„Frühlingsklang“ oder „Vom Tauwetter zur Wärme…“
In unserer bewegten Zeit möchte ich bei der Betrachtung meiner Bilder vor allen Dingen Sanftheit und Beschaulichkeit ansprechen. Dabei geht es mir nicht um romantisierende Darstellungen, sondern darum, Sensibilitäten zu wecken, im Umgang mit der Natur und dem
menschlichen Miteinander.
Kann denn unser Ziel nur Gier, gegenseitige Liquidation und die Zerstörung unserer Lebensgrundlage sein?
Tauwetter im menschlichen und politischen Bereich sollte zur Wärme führen – wie im Wandel der Natur.
EVENTS:
Samstag, den 18.05.19 ab 15:00 Uhr
LESUNG „The Garden“ , Kathrin A. –M. Drescher, Prosatexte und Lyrik
MUSIK Christian Aderholz, musikalische Improvisationen (Piano oder Violine)
LESUNG Maren Thaler, Prosa und Lyrik
*nea e.V. , Pariser Str. 8, 81669 München

Sonntag, den 19.05.19 15.00 Uhr
LESUNG „O Sohle mio“, barfuß durchs Leben und über die Alpen.
Der Autor und Reisejournalist Martl Jung liest aus seinem im
März 2019 bei Piper-Malik erschienenen Buch.
*nea e.V., Pariser Str. 8, 81669 München

 

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:
Pariser Strasse 8
81669 München
089 – 48 99 88 76
susanne.clever@gmx.de
www.susanne-clever.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.