Langholf, Susanne

Koloratursopran

Die Koloratursopranistin Susanne Langholf studierte Gesang am Richard-Strauss-Konservatorium und an der Hochschule für Musik und Theater München. Weitere Gesangsausbildung erhielt sie durch Angela Maria Blasi und Seth Riggs in Los Angeles.

Sie tritt als Solistin bei renommierten Konzerten und Festivals auf: Beim internationalen Bachfest in München mit Bach-Kantaten, beim „Festival de musique à Saint-Victor“ in Marseille mit Pergolesis Stabat Mater, bei den „Festspielen europäische Wochen“ in Passau als Hanne in Haydns „Jahreszeiten“ und beim „Festival du musique sacree“ der Abbaye Sylvanes bei Montpellier mit einem Mozartprogramm.

Zahlreiche Liedprojekte runden ihre sängerische Tätigkeit ab.
Sie hat ein eigenes Gesangsstudio in München.

Getrennt und verbunden
Mit dem Tenor Thilo Himstedt und dem Pianisten Philip Tillotson ist das Programm „Getrennt und verbunden“ entstanden. Duette und Lieder spielen ernst oder heiter mit dem Thema Einsamkeit und Gemeinsamkeit.
Unsere Komponisten sind: Monteverdi, Carissimi, Händel, Wolf und Zemlinsky

EVENTS:
Samstag, 18. Mai, 18.00 Uhr

Getrennt und verbunden
Susanne Langholf, Sopran; Thilo Himstedt, Tenor; Philip Tillotson, Klavier
Konzert mit Duetten und Liedern von Monteverdi, Carissimi, Händel, Wolf und Zemlinsky

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:

Milchstr. 23
81667 München
0171 8293116
gesang@susanne-langholf.com
www.susanne-langholf.com

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.