Stiegler, Angelika Maria

Angelika Maria Stiegler
Keramikmeisterin, Bildhauerin
1989 Werkstatteröffnung im Haidhauser Herbergenhof
Nationale und internationale Ausstellungsbeteiligungen

Diesjähriger Werkstatt-Schwerpunkt:
Keramische Tierskizzen, Essplatten und Trinkbecher, darauf Buntes, Gepinseltes, Geritztes, Gestempeltes. Die Installation in der Gemeinschaftsausstellung trägt den Titel „Fragile“ und zeigt Meeresschildkröten.

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:
Angelika Maria Stiegler
Preysingstr. 66
81667 München
089-4471586
info@angelika-maria-stiegler.de
www.angelika-maria-stiegler.de

Stiegler, Angelika Maria

StieglerKunstAngelika Maria Stiegler
1962 in München geboren
1989 Werkstattgründung im Haidhauser Herbergenhof
1992 Meisterprüfung im Keramikerhandwerk
1994 halbjähriger Studienaufenthalt in Brasilien
2002 Lehrauftrag an der Universität für Kunst + Architektur, Cincinnati, USA
2004 Beginn der Lehrtätigkeit für Kinder im eigenen Atelier (www.kinder-keramik-kurse.de)
” Steht man vor den Werken der Künstlerin, bannt den Betrachter die überschäumende Phantasie der Bilderzählungen. Mit lockerem Strich und treffsicher geführtem Schabeisen skizziert und modelliert die Künstlerin Fabelwesen und Tiere, griechische Götter, Engelinnen und Faune, Minothauren, Amazonen und Liebespaare…… Mal flirrt der Hintergrund durch die weggekratzte Engobe, mal sorgt der bei rotierender Scheibe aufgetragene flüssige Ton für Lebhaftigkeit.”

Aus dem Vorwort von Dr. Susanne Schreiber

info@angelika-maria-stiegler.de
www.angelika-maria-stiegler.de
telefon: 089 – 44 715 86
Haidhauser Herbergenhof
Preysingstr. 66
81667 München

Stiegler, Angelika Maria

StieglerKunst1962 in München geboren
1989 Werkstattgründung im Haidhauser Herbergenhof
1992 Meisterprüfung im Keramikerhandwerk
1994 halbjähriger Studienaufenthalt in Brasilien
2002 Lehrauftrag an der Universität für Kunst + Architektur, Cincinnati, USA
2004 Beginn der Lehrtätigkeit für Kinder im eigenen Atelier (www.kinder-keramik-kurse.de)

” Steht man vor den Werken der Künstlerin, bannt den Betrachter die überschäumende Phantasie der Bilderzählungen. Mit lockerem Strich und treffsicher geführtem Schabeisen skizziert und modelliert die Künstlerin Fabelwesen und Tiere, griechische Götter, Engelinnen und Faune, Minothauren, Amazonen und Liebespaare…… Mal flirrt der Hintergrund durch die weggekratzte Engobe, mal sorgt der bei rotierender Scheibe aufgetragene flüssige Ton für
Lebhaftigkeit.”

Aus dem Vorwort von Dr. Susanne Schreiber
zum Katalog der Ausstellung “Arkadien in München”, 1997,
Galerie der Bayerischen Landesbank

Angelika Maria Stiegler
info@angelika-maria-stiegler.de
www.angelika-maria-stiegler.de
089 – 44 715 86
Haidhauser Herbergenhof
Preysingstr. 66
81667 München