Körner, Jutta

“Von der Büffelherde zur Menschenherde”.
Die Abstraktion eines Themas, eines Werkes, das Erfühlen und Erahnen des Wesentlichen, die Darstellung von Bewegung und Haltung sind es, die mich dazu bewegen meine Werke so zu gestalten wie ich es tue.
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich unter anderem mit dem Thema „Die Herde“. Stiere, Büffel – das sind kraftvolle – aber auch in sich ruhende Wesen. Der Kontrast von Stärke – Kraft und ebenso der Ruhe bietet viele Möglichkeiten der Abstraktion. Durch Bewegung und Haltung stelle ich verschiedene Positionen dar, die sich in den Werken widerspiegeln.
Ebenfalls beschäftige ich mich mit dem Thema Mensch und Kommunikation. Der Mensch in Bewegung – der Tanz – Bewegung und Kommunikation stelle ich in unterschiedlichen Positionen dar.

Ausstellungsort während OBACHT! 2015 :
ventil – Werkstatt und Galerie für Schmuck
Doris Sacher & Hans Gericke
Steinstrasse 17
81667 München

Jutta Körner
Atelier Reismühle 1
82131 Gauting
Mobil: 0178-3178715
Tel.: 089-48950549
www.juttakoerner.de
info@juttakoerner.de