Riemer, Cornelia

Schmuck, verspielt, frech und doch klassisch vornehm. Neu in Form gebracht in Silber und Gold, gerne auch nach Ihren Ideen.

geb. 1965 Amsterdam/Niederlande
1984 Abitur
1985 – 1989 Goldschmiedelehre bei Th. Rinke, Worpswede
1989 – 1993 Gesellenjahre in wechselnden Werkstätten in München
1993 – 1995 Fachschule München, Abschluss als Goldschmiedemeisterin
1995 – 2000 Mitarbeit in der Werkstatt Helene M. Apitzsch GmbH
seit 1999 Mitglied des Bayerischen Kunstgewerbevereins e.V.
seit 2000 selbständig arbeitend in München

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT:

Herbergenhof
Preysingstrasse 68
81667 München
089-48920969
0176-48301334
cornelia@ck-schmuck.de
www.ck-schmuck.de

Riemer, Cornelia

Schmuck: farbenfroh, verspielt, frech und doch klassisch vornehm. Gefertigt wird in Silber und Gold, kombiniert mit Kameen , Edelsteinen und Perlen.
geb. 1965 – Amsterdam/Niederlande
1984 – Abitur
1985 – 1989 – Goldschmiedelehre bei Th. Rinke, Worpswede
1989 – 1993 – Gesellenjahre in wechselnden Werkstätten in München
1993 – 1995 – Fachschule München, Abschluss als Goldschmiedemeisterin
1995 – 2000 – Mitarbeit in der Werkstatt Helene M. Apitzsch GmbH
seit 1999 – Mitglied des Bayerischen Kunstgewerbevereins e.V.
seit 2000 – selbständig arbeitend in München

AUSSTELLUNGSORT & KONTAKT
Cornelia Riemer
Preysingstr. 68
81667 München
089-48920969
cornelia@ck-schmuck.de
www.ck-schmuck.de

Riemer, Cornelia

RiemerKunstGoldschmiedemeisterin, arbeitet in Haidhausen
Schwerpunkte: Schmuckgestaltung und Neuanfertigungen, gerne auch unter Einbeziehung Ihrer persönlichen Wünsche

Neueste Arbeiten:
„Isarglimmern“, Formen aus der Natur aufgegriffen und neu in Form gebracht

Cornelia Riemer
cornelia@ck-schmuck.de
www.ck-schmuck.de
Preysingstraße 68
81667 München