Eder, Johanna

Johanna Gundula Eder
*1982 in München, lebt und arbeitet v.a. in München
Künstlerin und Kunstpädagogin. Studium am Institut für Kunstpädagogik der LMU München. Wissenschaftliche Mitarbeiterin des dortigen Departments Kunstwissenschaften. Sie verbindet verschiedene Kunstformen wie Malerei, Zeichnung, Performance und Kurzfilm. Besonders schätzt sie Kollaborationsprojekte mit anderen Künstlern. 2006 gewann sie eine Auszeichnung für Nachwuchskünstler bei der International Competition of Visual Arts Budapest. Seit 2014 gehört sie der Mapping & Artistic Research Gruppe „connect 48/11“ an.

Beteiligungen an Gruppenausstellungen seit 2004.
Einzelausstellungen seit 2010.

Ausstellungsort während OBACHT! 2015:
Projekt „Stimmen“
Gesangsstudio Susanne Langholf
Milchstraße 23 EG
81667 München

Johanna Gundula Eder
Falkenstraße 23
81541 München
johanna.eder@gmx.de

Knopper, Elisabeth

Elisabeth Knopper ist in Tegernsee geboren und lebt in Erding, Atelier in den Burggrafenateliers München.
Ihre künstlerische Ausbildung in Zeichnung und Malerei begann sie 1996. Seit 2008 malt sie im Atelierprojekt bei Cornelia Eichacker und Sara Rogenhofer.
Von 2012 -2014 studierte sie Malerei bei Professor Markus Lüpertz.
Die Bilderwelten von Elisabeth Knopper sind narrativ mit einem figurativ-expressiven Ausdruck. Sie lässt sich von persönlichen Geschichten und Assoziationen leiten. Ihre Malerei entwickelt sich vor allem aus der Farbe, die aus sehr fein nuancierten Schichten aufgebaut wird, so das daraus eine überzeugende Bildordnung entsteht.

Burggrafenateliers
Burggrafenstr 5
81671 München
elisabeth.knopper@googlemail.com
www.elisabeth-knopper.com
0172 8361935
Burggrafen Atelier

 

 

 

 

Holzmann, Angela

ANGELA HOLZMANN arbeitet seit vielen Jahren als freie Grafikerin und Illustratorin. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in München.

Am 13.Januar 2015 erschien beim Patmos Verlag das Bilderbuch „Alles würd ich für dich tun“ von Helmut Walch, mit Illustrationen von Angela Holzmann. Es erzählt die wunderschöne Geschichte von Paul dem Bären der seine Pfote verletzt hat. Alle Aufmunterungsversuche seine Freunde scheitern, keiner kann es dem Bären recht machen!
Bis das Schaf ihm ganz zart den Huf auf seine Pranke legt … .

Manchmal bedarf es eben nur einer kleinen Geste, um sein Mitgefühl und Verständnis zu zeigen.

Helmut Walch / Angela Holzmann
„Alles würd ich für dich tun“
32 Seiten farbig illustriert
ab 3 Jahren
gebundene Ausgabe 12,99 €
ISBN: 978-3-8436-0584-7

http//www.patmos.de/angela-holzmann-al-3191.html

Ausstellungsort:
der Originalillustrationen zum Buch
ASZ Altenzentrum Haidhausen
Wolfgangstraße 15
81667 München

Kontakt:
www.aha-illu.de

Ambrusch, Christine

Christine Ambrusch
ist 1954 in München geboren und lebt in Kirchheim bei München.
Seit 2011 hat sie ein Atelier in den Burggrafenateliers in der Burggrafenstraße 5

Ausbildung:
Berufsfachschule für bildende Kunst in München mit Schwerpunkt Zeichnung
Studium der Malerei bei Prof. Jerry Zeniuk, Diplom

Tätigkeiten: Malerei, Zeichnung und Grafik
Der Schwerpunkt liegt bei der Malerei in Öl und Acryl.
Die Farbe ist mein zentrales Thema.

Ausstellungsort:
„Burggrafenateliers“ in der Burggrafenstraße 5 im Hof
www.christine-ambrusch.de

Burggrafen Atelier

 

 

 

 

Schwarztrauber, Christa

SchwarztrauberKunst1Typographin
Die “Handsatzwerkstatt FLIEGENKOPF” gibt es seit 1989 in Haidhausen.\

Hier wird ein verlorengegangenes Handwerk neu ein”gesetzt”.
In traditioneller und experimenteller Typographie entstehen TypoGrafiken,
Karten, Lesezeichen und Buchkunst in kleinen, limitierten Auflagen für
Sammler und Liebhaber schöner Bücher.

Christa Schwarztrauber
HANDSATZWERKSTATT FLIEGENKOPF
info@fliegenkopf-muenchen.de
www.fliegenkopf-muenchen.de
Wörthstr. 42 / Rückgebäude
81667 München
SchwarztrauberKunst2